Menu
A+ A A-

Artikel nach Datum gefiltert: Januar 2018 - Torgelower FC Greif e.V. - Offizielle Website

TFC Greif - SG Klosterfelde 5:0 !

TFC Greif - SG Klosterfelde 5:0 !

Das vorletzte Testspiel gegen den Vertreter der Brandenburg-Liga SG Klosterfelde verlief so ziemlich nach Plan der Grzegorczyk-Schützlinge. Ball und Gegner wurde intensiv "Laufen gelassen" und somit entwickelten sich gute Tormöglichkeiten. Den Führungstreffer erzielte Royen Abid. Die scharfe Eingabe von der rechten Seite drückte er über die Torlinie. Das 2:0 erzielte Daniel Nawotke - völlig unbedrängt setzte er eine Flanke per Kopfball ins Tor. Noch vor der Pause erhöhte Stövesand auf 3:0 gegen überraschte Gäste.

Im zweiten Abschnitt stellten sich die Gäste etwas besser ein und prüften gar Kaczmarczyk als sie in der Greifenabwehr doch eine Lücke fanden. Doch "Katsche" war zur Stelle und hielt den Kasten " zu Null" sauber. Erst gegen Ende schwanden beim Gegner die letzten Kräfte und Galoch und Juszczak erzielten die Tore 4 und 5 zum 5:0 Endstand!

Am Mittwoch folgt dann die Generalprobe gegen den FC Schwedt.

 

weiterlesen ...

TSG Neustrelitz - TFC Greif 1:1 !

TSG Neustrelitz - TFC Greif 1:1 !

Beim Testkick am Mittwochabend im Harbigstadion zu Neustrelitz lieferten beide Mannschaften eine konzentrierte Leistung. Beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe, neutralisierten sich und somit gab es wenig bis keine Torszenen. Einzig Daniel Nawotke gelang in der 33. Spielminute ein satter Torschuss.

Ähnliches Bild auch in der 2. Hälfte. Die TSG erhöhte zwar das Tempo, jedoch die Greifen um Kapitän Kevin Riechert gingen mit, hatten viele Spielanteile meist zwischen den Strafräumen. Neustrelitz nutzte dann doch den einen Fehler der Greifen in der 88. Minute zur 1:0 Führung. Ein Abpraller aus dem Mittelfeld sprang Abbruzzese genau vor die Füße. Dieser umkurvte den Tormann und schob problemlos ein.

Mit Wut im Bauch glichen die Greifen postwendend im Gegenzug aus zum 1:1. Daniel Nawotke öffnete das Spiel auf Nick Stövesand. Dessen Flanke von der linken Seite fand präzise den idealen Laufweg von Abid Royen. Per Kopfball ließ er Norman Quindt keine Chance im Tor der TSG.

Insgesamt war es für die Greifen ein gelungener Test. Die Neuzugänge Jurkow und Freyer integrierten sich prima.

Der TFC Greif spielte mit:

Kaczmarczyk,Machola,

Freyer, Riechert (C), Sobolczyk, Mista,

Galoch,Nawotke, Stövesand,Cicek,

Jurkov, Juszczak,

weitere: Runge, Puchniarski, Abid Royen;

Tor für den TFC: 1:1 Abid Royen;

weiterlesen ...

Greifen mit ersten Test !

Greifen mit ersten Test !

Im ersten Testspiel verlieren die Greifen 1:3 gegen den polnischen 3.-Ligisten KP Kolberg im benachbarten Police. Es war noch mächtig Sand im Getriebe beim TFC, was wiederum aber folgerichtig war durch einige Ausfälle und Neuzugänge. Ebenso nach "Babypause" wieder dabei Marcin Mista, auch Johannes Jandt nach überstandener Bänderblessur.

Zur Halbzeit lagen die Torgelower 0:1 zurück. Nach einer schnell ausführten Ecke der starken Westpommern fiel der Führungstreffer.

Nach weiteren Gegentoren erzielte Juszczak mit dem 1:3 den Ehrentreffer für den TFC Greif und somit traten die Grzegorczyk-Schützlinge die Heimreise mit einigen Hausaufgaben an. 

Schon am Dienstag steht der nächste Test auf dem Plan gegen die TSG Neustrelitz. Gelöst werden muss bis dahin der Spielort, da die Gießerei Arena noch verschneit ist.

Greif spielte mit:

Machola, (Kaczmarczyk),

Jarchow, Jandt, Mista, Jager,

Juszczak, Freyer, Cicek, Stövesand,

Bylicki, Adamski,

weitere: Runge, Puchniarski, Ciolek, 

 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.
Weitere Informationen Ok