Menu
A+ A A-

Alles Neu - Torgelower FC Greif

Werte Sportsfreunde, Fans, Sponsoren und Förderer des Torgelower Fußballs,

hiermit möchte ich alle recht herzlich begrüßen auf unserer Homepage des Torgelower FC Greif e.V. , der als Fußballverein neu gegründet wurde und ab dem 01.07.2014 in die Fußstapfen des TSV Greif Abt. Fußball tritt. Ab sofort möchten wir Euch hier Informationen rund um unseren Verein und natürlich den aktuellen Spielbetrieb zur Verfügung stellen. Besonderer Dank gilt hierbei unserem Medienpartner „ inventmedia“ für die Unterstützung.

Wir wünschen allen viel Spaß beim stöbern und sind natürlich für Anregungen offen.

P.S. Wir arbeiten mit Hochdruck an den Inhalten, die sich natürlich erst nach und nach füllen werden.

Mit sportlichem Gruss Peter Jandt

 

 

 

 

 

weiterlesen ...

Oldies sind Kreispokalsieger 2014

Torgelower Oldies sind Pokalsieger 2014

Furioser 5:1 Pokalsieg gegen gut spielende Kicker des FV Aufbau Jatznick

(Nachbetrachtung Bericht a.h. vom 23.06.2014) Am 07.06.2014 fand im „Keilergrund“ Ortsteil Torgelow/Drögeheide das Kreispokalfinale der Ü-35 statt. SAV Drögeheide als Ausrichter des Kreisverbandes VG, gehört an dieser Stelle ein Lob für die gute Organisation und die Durchführung der ganztägigen Veranstaltung (Frauen- und Männerfinale der KOL des FV VG). So wurden die Finalpaarungen bei bestemöglichen Bedingungen und optimalen frühsommerlichen Temperaturen ausgetragen. Das ersten Finalspiel versprach nicht nur Spannung, sondern hatte einen furiosen Spielverlauf und war an Dramatik nicht zu überbieten!  FV Aufbau Jatznick als Finalgegner trat nicht nur couragiert sondern auch sehr druckvoll auf. Hatten sie sich doch sehr viel vorgenommen. (Immerhin standen sie wie letztes Jahr im Pokalfinale - Respekt!) Greif tat sich insbesondere in der ersten Halbzeit sehr schwer und verzettelte sich oft in Einzelaktionen, der ganze Spielaufbau wirkte sehr zerfahren und ungewohnt unruhig. Anders die Jatznicker, die sehr geschlossen und immer wieder brandgefährlich agierten, sich gute Torchancen erspielten und in der ersten Halbzeit das etwas bessere Team waren. Im zweiten Abschnitt überschlugen sich dann die Ereignisse. Greifs „Spezi“ Enrico Beck brachte in der 52. Min die zu erwartende 1:0 Führung per Freistoßtor aus 18 m. Doch diese Führung hielt ganze 2 Minuten eher FV Jatznick per Foulelfmeter (Neumann) ausglich. In Folge musste Scholz mit seinem Platzverweis vorzeitig zum Duschen. Torgelow dann in Unterzahl, bewies einmal mehr Moral und kämpfte sich ins Spiel zurück. Doch die Jatznicker konnten trotz zahlenmäßiger Überlegenheit keinen Vorteil daraus ziehen und verkrampften vollends. Wieder war es Spielgestalter Beck, der mit einer direkt verwandelten Ecke die Greifen erneut in Führung brachte. Nach einen klassischen Konter war Passow mit all seiner Routine zur Stelle und versenkte nach Sturmlauf den Ball zum 3:1 in die Maschen. FV Aufbau wirkte total geschockt und musste noch zwei weitere Treffer durch Beck und Zawerucha über sich ergehen lassen. Die Oldies des TSV sicherten sich mit einem furiosen Endspurt den Kreispokal und feierten verdient ihren 5:1 Triumpf in der Gießerei-Arena. Fans und Freunde der Torgelower Oldies sagen herzlichen Glückwunsch!

Tore:  1-0 Beck  52.min; 1-1 Neumann EM  54.min; 2-1 Beck  59.min; 3-1 Passow  64.min; 4-1 Beck  69.min; 5-1 Zawerucha  73.min;

Es spielten: Wilke, Gohr (25.min Splittgerber), Redmann, R.Peter (67.min M.Schmidt), Teßmann, H. Peter, Passow, Beck (76.min  Marquardt), Gude, Mario Schmidt (41.min Scholz), Zawerucha

 

 

 

 

weiterlesen ...

Greifen machen Gegner beim Wasserball-Cup nass

Am Samstag fand bei der Wirtschaftsmesse zum ersten Mal ein Wasserfußball-Cup  in Torgelow statt. Die Mitglieder unserer  B- und C-Jugend waren begeistert. Von den acht angetretenen Mannschaften haben unsere Spieler den ersten, zweiten und dritten Platz belegt. Diese Mannschaften erhielten eine Einladung nach Prora zum Bundesfinale des PS-Lotterie Wasserfußball-Cup 2014. Es war für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis.
Ein Höhepunkt des Tages war ein Gruppenfoto mit dem Ex-Profispieler und Champions League-Sieger Rene Tretschok.

Weiterhin wurde der Trainer Frank Böhmer für seine Verdienste als Nachwuchstrainer vom Bürgermeister Ralf Gottschalk geehrt.

 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.
Weitere Informationen Ok