Menu
A+ A A-

Testspiel 1:1 !

Testspiel 1:1 !

Testspiel 1:1 !

Zur Generalprobe kam kein geringerer als der Greifswalder FC in die Gießerei Arena und es wurde ein sehr intensiver und aufschlussreicher Schlagabtausch mit einem sehr gut aufgelegten Torgelower FC Greif. 

Die gut 100 Zuschauer sahen schon in der 5. Spielminute ein blitzsauberen "Angreiff", der mit einer Balleroberung in der eigenen Hälfte begann. Über Zielinski und Galoch lief das schnelle Umkehrspiel, Skorb machte den tollen Laufweg in die Gästebox und versenkte Galoch´s Eingabe zur 1:0 Führung - Donnerwetter. Das Ding saß ersteinmal bei den Gästen. Galoch und besonders Klimko hatten weitere gute Abschlüsse, setzten die Greifswalder Abwehr ziemlich unter Druck bei sommerlichen Bedingungen.

Mitte der ersten Hälfte hatte dann Routinier Jovanovic auf Seiten der Gäste ebenso tolle Tormöglichkeiten. Jedoch Barz im Torgelower Kasten wehrte den Schuss mit einer Parade ab. Jetzt war es ein abwechslungsreiches Spiel, die Gäste glänzten ebenso mit schnellem Umkehrspiel. Unser Defensivverhalten wurde "auf Herz und Nieren" geprüft und klappte schon recht gut.

Mit Beginn der 2. Hälfte hatten die Greifen eine sehr starke Phase mit klaren Tormöglichkeiten. Klimko traf leider das Aluminium, Hilicki wurde vor dem Gästetor "blank" gespielt und scheitert am starken Maczuk im Gästetor. In der 60. Minute nutzten dann die Gäste ein Abstimmungsfehler der Torgelower Abwehr nach einem Eckball zum 1:1. Die Kugel rollte unkoordiniert irgendwie am kurzen Pfosten vorbei ins Tor.

Kurz darauf hatte Juszczak wieder die Führung auf dem Fuss, ließ die Gästeabwehr aussteigen, jedoch knallte sein Abschluss wieder an den Pfosten.

Am Ende blieb es dabei und war eine sehr wichtige Standortbestimmung nach einer ungewöhnlichen Vorbereitung. Ab sofort geht der Focus auf das Pokalspiel am kommenden Samstag beim SV Waren.

Tor für den TFC Greif : Adrian Skorb;

Bildergalerie

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.