Menu
A+ A A-

TFC-BSC 5:0 !

TFC-BSC 5:0 !

TFC-BSC 5:0 !

Mit einer tollen Teamleistung gewinnen unseren Greifen furios mit 5:0 gegen den Brandenburger SC Süd 05. Den Torreigen eröffnet Patryk Galoch in der 12 Minute. Er verwandelt einen zweiten Ball nach einem Eckball von der Strafraumgrenze.

Kurz darauf verwandelt unser Spezialist Juszczak direkt einen Freistoß aus 22 Meter halblinker Position - traumhafter Kunststoß über die Mauer. 

Wiederum kurze Zeit später verpasste Johannes Jandt die Vorentscheidung. Nach präziser Flanke von Emma Okoye schlug sein Kopfball an den Tormann und an die Torlatte.

Kurzum - Greif bestimmte das Geschehen ohne "wenn und aber"! Adrian Skorb setzte kurz vor dem Pausentee einen weiteren Kopfball knapp übers Tor.

Von den Gästen kam nichts - vogelwilder Fussball - kein Plan, sorry, kann man nicht anders nennen.

Nach der Pause kontrollierte Torgelow vor 210 Zuschauern die Partie. An einem traumhaften Spätsommertag skandierten die Heimfans noch lange nach dem Abpfiff.

In der 72. Min. machte Galoch nach starker Vorarbeit von Dauerläufer Kamil Zielinski den Deckel drauf mit dem 3:0. Kamil pflügte zuvor quer durch die Gästeabwehr und legte für Patryk mustergültig auf.

Danach wechselten die Gäste mehrfach aus und spielten noch schlechter.

Der eingewechselte Jakub Klimko macht mit den ersten Kontakt das 4:0 und später gelang ihm der 5:0 Endstand. Zuvor zimmerte Juszczak noch einen Volleyschuss an die Latte, weitere Torschüsse verhinderten Schlimmeres aus Sicht des BSC Süd.

Die überforderten Gäste traten in der 87.Min. nur noch mit einem Platzverweis (gelb/gelb/rot) durch Barsalona in Erscheinung. Kurz zuvor kam der BSC zum ersten und einzigen Torschuss, den Nico Barz parieren konnte.

Am Ende waren es wichtige 3 Punkte für Torgelow, aber besonders eine starke Teamleistung auch ohne einige Stammkräfte ! Jetzt gilt es den Schalter umzulegen auf Pokalmodus - nächsten Samstag geht es zum TSV Stralsund.

Greif spielte mit:

Barz,

Hilicki, Bielecki, Mista (C), Tiede,

Galoch(81. Bylicki), Jandt, Skorb, Okoye (67.Korczynski),

Juszczak, Zielinski (74.Klimko),

Tore: 1:0 Galoch, 2:0 Juszczak, 3:0 Galoch, 4:0, 5:0 Klimko;

 

 

Bildergalerie

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.