Menu
A+ A A-

Remis zum Auftakt 1:1!

Remis zum Auftakt 1:1!

In der ersten Pflichtaufgabe der neuen Oberligasaison 2021/22 trennten sich der TFC Greif und die TSG Neustrelitz 1:1 Unentschieden.

Vor der 330 Zuschauern hatten die Gäste den besseren Start und erwischten die Greifen in der 9. Minute auf dem falschen Fuß. Nach einem Freistoß setzte sich Schmunck auf dem Flügel gegen Tiede durch. Dessen präzise Eingabe an die Strafraumgrenze verwandelte Bednarczyk eiskalt in den Winkel zum 0:1 - unhaltbar für Barz im Tor der Greifen.

Es blieb allerdings die einzig zählbare Möglichkeit der Gäste in der 1. Hälfte. Torgelow erarbeitete sich mehr Ballbesitz und Präsenz in des Gegners Hälfte, jedoch waren die Aktionen nicht zwingend genug. Die Zuschauer erlebten ein spannendes Spiel mit rassigen Zweikämpfen. Das Schiedsrichtergespann um Dominic Koch hatte viel zu tun in dieser umkämpften Partie.

Im zweiten Abschnitt wurden die Bemühungen noch intensiver, beide wollten unbedingt gewinnen. Die Gäste wieder mit dem besseren Start, wonach Friebes Torschuss das Torgelower Tor knapp verfehlte.

Endlich in der 58. Minute wurde Galoch prima frei gespielt, nutzte den Raum auf er rechten Seite nach der Spielverlagerung und erzielte mit einem satten Linksschuss den Ausgleichstreffer zum 1:1.

Die Schlussphase gehörte eindeutig den Hausherren. Die Gästeabwehr hatte alle Hände vol zu tun und konnte Abschlüsse von Mista und Kosacki klären. Auch die größte Chance in der Nachspielzeit durch den eingewechselten Okoye konnte Kostal im TSG-Kasten zu Nichte machen.

So blieb es am Ende in einem ansprechenden Eröffnungsspiel bei einem gerechten 1:1.

Greif spielte mit:

Barz,

Kosacki, Mista (C), Bielecki, Tiede,

Galoch (62.Okoye), Skorb, Hilicki, Juszczak,

Gawinski (62. Klimko), Brzezianski (87. Sanar), 

weiterlesen ...

Niederlage im letzten Test (1:0) !

Foto: L.Czarzetzki u. J.Klimko;

Niederlage im letzten Test (1:0) !

Im letzten Vorbereitungsspiel unterlagen unsere Greifen mit 1:0 beim 1.FC Neubrandenburg 04 vor 200 Zuschauern. Der Gastgeber begann spielbestimmend und ging verdient in Führung. Ausgehend von einem leichtfertigen Ballverlust des TFC brachte der resultierende Eckball in der 27.Spielminute das Tor.

Erst danach wachte der TFC auf und wurde etwas zielgerichteter in den Aktionen. Eine tolle Flanke von Galoch setzte der einlaufende Klimko knapp neben das Tor. Davon gab es leider zu wenig.

In der 2. Halbzeit wurde es aus Sicht der Greifen etwas besser. Max Warnke setzte einen Kopfball auf die Latte, jedoch ein Treffer blieb uns verwehrt.

Als Fazit hat der TFC augenscheinlich noch keine Topform erreicht, jedoch gilt es am Samstag den Schalter umzulegen auf Pflichtspielmodus und Punkte zu sammeln. 

Indes wurde das 1. Heimspiel gegen die TSG Neustrelitz auf den Kunstrasen verlegt aus den bekannten Gründe der Rasenplatzsperre in der Gießerei Arena.

Greif spielte mit:

Barz,

Kosacki, Sobolczyk 46. Okoye), Bielecki, Hilicki,

Galoch (60.Warnke), Klimko (46. Jandt), Juszczak, Skorb,

Brzezianski (46.Wyganowski), Gawinski,

weiterlesen ...

Empor Berlin - Torgelow 0:2 !

Empor Berlin - Torgelow 0:2 !

Da Klosterfelde kurzfristig abgesagt hatte, fanden zum Glück der Berlinligist SV Empor Berlin und die Greifen zusammen. In Strausberg entschied der TFC das Testspiel mit 0:2 für sich.

In der 1. Halbzeit ließ D.Bucinski seine derzeitige Formation spielen. Torgelow ließ defensiv nichts zu, beim Umschalten auf Offensivarbeit liegt noch ein gutes Stück Arbeit vor uns. Juszczak und Brzezianski konnten zwei Top-Chancen nicht in Tore ummünzen.

Nach einigen Wechseln in der Pause erzielte der TFC zwei blitzsaubere Treffer durch Gawinski und Sobolczyk.

Die Gäste erspielten sich in dieser Phase auch eine Topchance, Manuel Behm im Kasten der Greifen konnte parieren.

Unter der Woche verpflichteten die Greifen mit Patryk Gawinski einen Stürmer. Jedoch hat sich auch Maciej Ropiejko überraschend aus persönlichen Gründen aus Torgelow verabschiedet. Das bedauern wir sehr, wünschen Maciej alles erdenklich Gute für die Zukunft und werden seine vielen Tore in Erinnerung behalten.

Kommenden Samstag kommt dann hoffentlich der 1.FC Neubrandenburg 04 zur Generalprobe in die Gießerei Arena - Anstoß 13:00 Uhr.

Tore: 0:1 Gawinski, 0:2 Sobolczyk;

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren