Menu
A+ A A-

TFC-Schwedt 1:0 !

TFC-Schwedt 1:0 !

Im Testspiel gegen den FC Schwedt 02 probierten die Greifen letztmalig noch Einiges aus, von dem jedoch wenig gelang. Das Tor des Tages erzielte bezeichnend auch ein Probespieler, ansonsten bekamen die Gäste irgendwie immer "ein Bein zwischen" den zahlreichen Abschlussmöglichkeiten der Greifen. Schwedt spielte befreit auf, hatte jedoch nur wenige Torschüsse meist durch Standards.

Unser Trainerteam wird hoffentlich die richtigen Schlüsse finden und damit sollte die Testspielphase auch beendet sein.

Greif spielte mit:

Barz/Justin,

Mista, Kosacki, Tiede, Behnejad,

Jandt, Skorb, Sobolczyk, Juszczak, Warnke, Flasza,

Okoye, Brzeczianski,

Es fehlten : Bielecki, Galoch, Klimko, Hilicki, 

weiterlesen ...

Torgelower FC Greif - NOFV Oberliga Nord 21/22

 Foto: Andy Bünning

 

Hintere Reihe v.l.: Ben Tiede, Przemyslaw Brzezianski, Martin Schwarz,
Nico Barz, Pawel Bielecki, Marcin Mista, Sportlicher Leiter Peter Jandt

Mittlere Reihe v.l. : Mateusz Kosacki, Adrian Skorb, Johannes Jandt,
Hannes Justin, Emma Okoye, Jakub Hilicki, Co-Trainer Robert Jager,
Trainer Dariusz Bucinski, Mannschaftsleiter Uwe Wieland

Vordere Reihe v.l. Jakub Klimko, Patryk Galoch, Maximilian Warnke,
Manuel Behm, Mateusz Sobolczyk, Marcin Juszczak, Torwart Trainer Rainer
Justin, Physiotherapeuth Bartlomiej Kaczmarek

Es fehlen: Maciej Ropiejko, Kacper Flasza


Alle Informationen zur neuen Saison findet ihr >>hier.

 

weiterlesen ...

Test Eberswalde !

Foto: Andy Bünning

Torgelower FC Greif - Preußen Eberswalde 4:0 !

Einen weiteren Test absolvierten unsere Greifen am Freitag. Nach 8 Monaten Pause durften unsere Kicker endlich wieder auf unserem "heiligen" Rasen gegen den Brandenburgligisten FV Preußen Eberswalde spielen.

Es war eine konzentrierte Leistung unserer Elf. Schon nach kurzer Zeit schloß Emmi Okoye einen schnellen Angriff sauber zum 1:0 ab.

Wir blieben weiter im "Angreiffmodus", Johannes Jandt erhöhte folgerichtig in Abstaubermanier zum 2:0.

Die 100 Zuschauer in der Gießerei Arena sahen ein besseres Vorbereitungsspiel.

Nachdem zur Pause ordentlich gewechselt wurde fielen weiter Tore erst gegen Ende der Partie.

Nachdem Jakub Hilicki auf der Linie eine Großchance der Gäste verhinderte, erhöhten Galoch und Kosacki auf 4:0.

In der 85.Minute wurde das Schiedsrichtergespann um S.Koch von einem Gewitterguss überrascht.

Tore für Greif: Okoye, Jandt, Galoch, Kosacki;

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren